Hintergrund: Gold  Blau Grün Weiss Schwarz    Text: Gelb Blau Grün Weiss Schwarz     Silja Korn bei You Tube Silja Korn bei Facebook Silja Korn bei Twitter Silja Korn bei Instragram RSS Feed für siljakorn.de
Auto fahren  Fliegen  Aikido  Denkmurmel  Im Museum  Sulky fahren  Fußball  Truck Stop  Bilderserie  Fototermin  Quad fahren  Tischball  Eingeladen  Hörfilmpreisverleihung  Sight City  Barbiehaus  Klangworkshop  Klettern  Berlinische Galerie  Lesungen  Holzworkshop  Klangkunstfestival  Schloß Britz  Mein Parfüm  Dorfkirche Alt-Tegel  Komische Oper  Baden gehen
 Theo Tintenklecks  Aphrodites Augen  Malprojekt Berlin Carré  Schule/Kita  Helfen macht stark  Auf den zweiten Blick  René Koch  Geräuschchor  Mobidat  Ulm  Frauenmärz  George Fricker  Mark Kessell  Inklusionsfest  100 Bilder  Lesewoche  Kleisthaus  Phönix  Gregor Strutz  Modenschau  Workshops  Glasbilder versteigert  Kunstprojekt  Disability Pride  Ashkan Sahihi

Das Goldene Zeitalter

BILD1BILD5 An dieser Stelle möchte ich Euch auf ein Buch aufmerksam machen, das mich sehr beeindruckt hat. Es ist von meinem Freund Gregor Strutz, der sich seit Jahren mit inklusiven Büchern der besonderen Art beschäftigt.
So ist "Das Goldene Zeitalter" auch keine gewöhnliche Besucherbroschüre oder ein Ausstellungskatalog geworden.
Der Gemäldeführer ist ein inklusiv gestaltetes Lese, Tast, Hör, Kunst -buch, das blinden, sehbehinderten und sehenden Lesern und Betrachtern gleichermaßen ermöglicht, acht historische Gemälde aus dem Staatlichen Museum Schwerin zu entdecken. Das Hörtastlesekunstbuch hat mich auf spannende und interessante Weise, auch künstlerisch, mit seinen haptischen Reliefs, Blindenschrifterklärungen und beigelegter Audio-Cd auf eine fantasievolle Reise mitgenommen.
BILD2BILD5
Zum Beispiel als ich das Relief mit den bauschenden Segeln eines Schiffes in stürmischer See mit meinen Fingern in Augenschein nahm. Ich hatte wahrhaftig den Eindruck, als würde ich die aufgebauschten Segel und die aufgebrachte See hören und auch körperlich wahrnehmen können. Die Abbildung mit dem vollen prallen Blumenbouquet aus Wildrosen, Tulpen und Flieder verführten meine Sinne aufs Äußerste. Ich vernahm einen sanften blumigen Duft in der Nase und sah vor meinem inneren Auge das besagte Bouquet, welches auch wunderbar einfühlsam durch die hervoragende haptische Umsetzung im Buch unterstützt wurde. Nun möchte ich mit meinen Ausführungen vom außergewöhnlichen Hörtastkunstlesebuch enden, damit Ihr Euch selbst einen Einblick davon verschaffen könnt, warum mich Art und Weise der Umsetzung der Idee vom Gemälde zu dieser Arbeit so begeistert hat.

BILD3 Weitere Infos zu diesem tollen Buch findet Ihr unter www.museum-fuer-alle.de.

Den in der TAZ veröffentlichen Artikel über
"Das Goldene Zeitalter" findest Du hier.
BILD4 Das klassische Bestellformular von museum-fuer-alle.de kannst Du Dir hier runterladen.

Zur online Bestellung auf museum-fuer-alle geht es hier lang.

Alternativ ist das Buch auch über die Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB) zu erwerben.
Bestelltelefon: 0341 7113 119, E-Mail: verkauf@dzb.de

Hoch scrollen