Springe zum Inhalt Hintergrund: Gold OrangeBlau Grün Weiss Schwarz    Text: Gelb Blau Grün Weiss Schwarz   
Silja Korn bei You Tube  Silja Korn bei Facebook  Silja Korn bei Twitter  Silja Korn bei Instragram  RSS Feed für siljakorn.de 
Louis 12 Engel ÜBHm Die Perle Gollau Anne Verstecken Berlin Brot 2Blatt Wie ich träume Der sensorische Koffer Entwurzeltes Mädchen Licht im Dunkel Das Ahornblatt Der Frosch Die kleine Hexe Der grüne Koffer Geburtsstadt Steffis Geschichte Die Verabredung Die Sonne Little Joe Isabella Tante Holly Tanja und Mona Annabell Die Sandkastenliebe Anna outet sich Der Kampf Die Rückreise Brailleschrift Der Tumor Mom ist anders Weihnachten Hoffnung Punkte Spätkauf Das Leben wird anders Andere Hautfarbe Leben in die Hand nehmen Helmuts Geschichte Weihnachten? Drin, draußen Frühling

12 Engel

Es tanzten einst 12 Engel um Mitternacht, miteinander, ausgelassen auf einer Mondbeschienenen Wiese.
Plötzlich trat aus dem Dunkel, stapfend ein Riese laut grummelnd er vor sich hin:
„Hey ihr Engel, zart und fein,
lasst doch endlich das Gelächter und Gehopse zur nächtlichen Stund auf der Wiese sein,
sodass ich müder Riesenmann
nun wieder in Ruhe und Frieden schlafen kann.“

Die Engel bleiben abrupt, versteinert stehen.
Nicht vor Schreck, nicht vor Angst, sondern voll Bewunderung und Neugier schauen sie ihn an.
Oh, wie groß du bist, rufen sie begeistert im Chor.
Der Mann staunt nicht schlecht, dass sie nicht fliehen; nur still und stumm bleiben stehen.
Das macht ihn froh!

Da spricht ein Engel zu ihm: „Du bist ein Dichter. Du hast grad gereimt.“
Die anderen brechen in Jubel aus. „Ja, Reim. Reim ist fein,
das hier ist nicht Dein.
Die Party ist nicht aus!
Wir fliegen noch nicht nach Haus!“

Dann springen sie völlig losgelöst um ihn herum, auf einem Bein.
Mal allein und mal zu zweit, drehen sie sich zu ihm hin und wieder weg.
Ja stimmt:
„Du bist der größte Dichter unterm Himmelszelt, den wir je gesehen haben“,
schallt ihr freudiges Gelächter hoch zu den Sternen.
Komm und tanz mit uns!
So biste nicht mehr allein!
Fühl Dich frei!

Hoch scrollen