Hintergrund: Gold  Blau Grün Weiss Schwarz    Text: Gelb Blau Grün Weiss Schwarz     Silja Korn bei You Tube Silja Korn bei Facebook Silja Korn bei Twitter Silja Korn bei Instragram RSS Feed für siljakorn.de
Auto fahren  Fliegen  Aikido  Theater  Denkmurmel  Im Museum  Sulky fahren  Fußball  Truck Stop  Bilderserie  Fotos mit mir  Fototermin  Quad fahren  Tischball  Eingeladen  Hörfilmpreisverleihung  Sight City  Barbiehaus  Klangworkshop  Klettern  Berlinische Galerie  Lesungen  Holzworkshop  Klangkunstfestival  Schloß Britz  Mein Parfüm  Dorfkirche Alt-Tegel  Komische Oper  Baden gehen
 Theo Tintenklecks  Aphrodites Augen  Malprojekt Berlin Carré  Schule/Kita  Helfen macht stark  Auf den zweiten Blick  René Koch  Geräuschchor  Mobidat  Fotoprojekte  Ulm  Frauenmärz  George Fricker   Mark Kessell  Inklusionsfest  100 Bilder  Lesewoche  Kleisthaus  Phönix  Gregor Strutz  Modenschau  Workshops  Glasbilder versteigert  Kunstprojekt  Disability Pride  Ashkan Sahihi

Klangworkshop

Klangworkshop in der “Woche des Sehens“ Oktober 2013 im Vereinshaus des ABSV mit Thomas Gervin und in Kooperation vom Allgemeinen Blinden & Sehbehinderten Verein Berlin. Es haben 14 Teilnehmer daran teilgenommen.
Es wurden Klanginstumente aus gefundenen Objekten, “sauberemMüll“ hergestellt.
Auf der Beispielsliste, die in den Vereinsnachrichten des ABSV veröffentlicht wurde, stand z. b. Papiertüten. Aus diesen Materialien entstanden sehr schnell imposante Musikinstrumente.
Als ich die Beschreibung vom Workshop durchlas und das Papiertüten zum Einsatz kommen würden, konnte ich mir darunter so recht nichts vorstellen. Drei Stunden hatte Thomas für den Workshop und eine Komposition veranschlagt. Dann sollten wir so weit sein, um mit den “Müllmaterialien“ ein kleines Orchester zusammenzustellen.
Dies gelang uns wahrhaftig ausgezeichnet! zwischen durch wurde natürlich auch viel gelacht und machte allen unglaublich viel Freude!
Ein Beispiel, was wir an diesem Abend gemeinsam komponiert haben, könnt Ihr hier hören:
Bitte Flash Player installieren mp3 6 Mb
Ich werde nichts weiter dazu verraten, was noch für “Müllinstrumente“ zum Einsatz kamen. Vielleicht hört der eine und andere diese gut heraus.
Viel Spaß beim zuhören!!!
 Gruß
   Silja

Vielen Dank noch mal an Thomas (www.thomasgerwin.de), für die herrlichen 3 Workshopstunden und das ich den Hörbeitrag auf der Seite veröffentlichen darf.
Sollte solch ein Workshop wieder angeboten werden bin ich auf jeden Fall dabei!!!

Hoch scrollen